About

My name is Marko Schmidt and this is my blog.

I was born in 1987 in Berlin Friedrichshain and raised in the multi-cultural district called Marzahn. In 2006, I graduated my german ‚Abitur‘ specialised in informatics at OSZ for information and medical technologies. One year later, I started to train as a communication designer BTK Berlin.

There I learned the details and requirements for a good designer. In 2010, I finished my private education with top grades. At that moment, I dicovered my love and passion for 3D (Cinema 4D) and advanced my skills at home.

Since I was a child, I loved games and began to be interested on the mechanics behind the actual game. I did my first steps in 2001 for a well-known first person shooter, where I built my first levels In 2006 the first levels were build for the new engine, which were played on a public server. That was the first time for me to receive real impressions and reviews on my work in order to improve myself steadily.

In early 2011 I ended up at Smeet and worked there since then and improved my skills in dealing with Cinema 4D. I got a first look at the game / online industry. Some of my works can be found in the gallery.

In addition, I am also an avid browser-game player since 2004 and I play actively in guilds / alliances. In 2005 I built a successful Forum-RPG with friends, which I coordinated the first 2 years as chief administrator and actively played until 2009. (Its still active)

Mandes Design is an acronym of my initials, Marko Schmidt –> M and (e)S + Design


Mein Name ist Marko Schmidt und das ist mein Blog.

1987 in Berlin/Friedrichshain geboren und im Multi-Kulti-Bezirk Marzahn aufgewachsen, beendete ich 2006 mein Abitur mit Fachbezug auf Informatik auf dem OSZ für Informations- und Medizintechnik. Nach einem Zwischenaufenthalt beim Wehrdienst erfolgte 2007 meine Ausbildung zum Kommunikations-Designer an der BTK Berlin.

Dort erlernte ich die Feinheiten und Vorraussetzungen für einen guten Designer. 2010 schloß ich die Privat-Ausbildung mit Bestnoten ab. Hier lernte und entdeckte ich auch den Umgang und die Leidenschaft für 3D (Cinema 4D), welche ich Heimarbeit immer weiter verfeinerte.

Seit Kindertagen war ich sehr Spielaffin und beschäftigte mich schnell mit den Spielmechanismen hinter dem eigentlichen Spiel. Ab 2001 begann ich eigene Level für einen bekannten Ego Shooter zu bauen und diese zu testen. 2006 folgten erste Level auf der neuen Engine, welche auch auf einem öffentlichen Server gespielt wurden. Dort erhielt ich erste echte Eindrücke und Kritiken, auf die ich eingehen konnte, um mich ständig zu verbessern.

Anfang 2011 bin ich dann bei Smeet gelandet und habe dort seitdem meine Skills in Umgang mit Cinema 4D verbessert und einen ersten Einblick in die Game/Online Industrie bekommen. Ein paar meiner Werke kann man in der Galerie finden.

Zusätzlich bin ich seit 2004 ein begeisterter Browsergame Spieler und war aktiv in Gilden/Allianzen unterwegs. 2005 folgte der Aufbau eines erfolgreichen Foren RPGs, welches ich die ersten 2 Jahre als Chefadmin koordinierte und bis 2009 aktiv mitbegleitete. (Welches immer noch besteht)

Mandes Design ist ein Akronym meiner Initialen M und S,
was dann M and(e)S (engl. ausgesprochen) Design ergibt.

Kommentare sind geschlossen.